Mausi, Knicki, Sternchen – die Spitznamenliste

Es ist schon mittlerweile schon ein kleines Hobby von mir, Spitznamen für Bliss auszudenken. Kleine Macken oder Verhaltensweisen werden gleich mit einem neuen Namen kommentiert.

Am häufigsten nenne ich Bliss – Mäuschen oder Knicki. Knicki heißt sie, weil sie einen kleinen Knick in der Rute hat. Wenn ich ganz böse auf sie bin, heißt sie Hexe oder auch mal Ratte (die nette Variante ist dann Rattili).

Wenn ich sie nicht direkt anspreche, heißt sie auch mal Sommerkind, Sternchen oder mein Herz. Wenn ich aber wieder von ihren frechen Taten berichte, nenne ich sie auch gerne mal Hexenbesen. Um nur ein paar zu nennen…

Heute habe ich festgestellt, dass die Liste immer länger wird und Bliss aber erstaunlicherweise auf die meisten Namen auch reagiert. Auf Bliss oder Mäuschen hört sie aber immer noch am besten :-).

Wie ist das bei Euch? Bestimmt ähnlich oder 🙂

 

 

 

3 thoughts on “Mausi, Knicki, Sternchen – die Spitznamenliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.