Und dann war alles weg – mein Instagram Account wurde gehackt

Ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll. Innerhalb von einer halben Stunde war mein Instagram Account, den ich über 4 1/2 Jahre aufgebaut habe einfach in fremden Händen. Ich musste zusehen, wie nach und nach das Profilbild, der Name, die Beschreibung, die Bilder und dann auch die Follower gelöscht wurden. Ein sehr schwarzer Tag…

Eigentlich hatte ich einen sorgenfreien Tag am Strand mit meinen Tanzmädels im Urlaub geplant. Aus irgendeinem Grund, habe ich plötzlich zwei mal einen Sicherheitscode per SMS zugeschickt bekommen. Diese hatte ich aber gar nicht angefordert. Ich wunderte mich schon und habe direkt Instagram geschrieben.

Diese Nachricht ging sogar noch über meinen Instagram Account raus, dann wurde ich abgemeldet und kam mit meinem Passwort nicht mehr rein.

Dann habe ich eine E-Mail erhalten, dass meine E-Mail Adresse geändert und dann eine E-Mail, dass mein Account erfolgreich umbenannt wurde…

Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie es mir geht. Wenn man über 4 Jahre etwas aufgebaut hat und irgendjemand es einfach wegnimmt…

Bis heute bin ich mit Facebook im Kontakt. Mein Account hatte in den letzten Tagen schon X Auftritte Profilbilder etc.. Einen kleinen Einblick habe ich euch hier als Screenshot mal aufbereitet…

Happy End

Mittlerweile habe ich meinen alten Account wieder und ihr könnt uns wieder täglich auf Instagram unter @dogsoulmate begleiten.

Ich bin immer noch überwältigt wie viele von euch uns unterstützt haben, den Account zu bewerben… Vielen lieben Dank noch mal an alle!

 

Liebe Grüße

Tine

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.