Krebserregende Stoffe im Hundespielzeug 😳

Erschreckend oder? Man könnte als Konsument denken, dass in Deutschland nichts verkauft wird, was meinem Hund schaden könnte – doch da haben wir uns getĂ€uscht. Herausgefunden hat das eine Teststudie vor ein paar Jahren


Wer von euch hat einen Kong oder den Grins Ball zuhause? Ich wĂŒrde mal behaupten fast jeder Hundehaushalt. Doch genau diese beiden Spielzeuge waren auch bei einer Teststudie dabei und haben erstaunliche Ergebnisse gebracht.

Gerade auf dem Tiermarkt gibt es in vielen Bereichen kaum gesetzliche Regelungen.
Bei Hundespielzeug gibt es diese zum Beispiel nicht wirklich. Was aber lÀngst fÀllig wÀre.

„Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe oder Bisphenol A ­“ – bitte was đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž?! Ja, diese Stoffe sind in vielen Hundespielzeugen enthalten. Sie werden ĂŒber die Haut aufgenommen, aber besonders problematisch ist dabei der Kontakt mit den SchleimhĂ€uten.
Und wo nimmt ein Hund ein Spielzeug auf jeden Fall? Genau, ins Maul – und der Kontakt mit den SchleimhĂ€uten ist garantiert!

Fazit Zitat der Studie: „Alle von uns untersuchten Hundespielzeuge erwiesen sich als stark mit gesund­heitsschĂ€dlichen Stoffen belastet. Wir haben Expertinnen des Österreichischen Umweltbundesamtes sowie der VeterinĂ€rmedizi­nischen UniversitĂ€t Wien mit den Unter­suchungsergebnissen konfrontiert, sie stufen sĂ€mtliche Produkte als ungeeignet ein. Besonders problematisch ist, wenn im Haushalt ­kleine Kinder leben; diese sollten auf keinen Fall in Kontakt mit Hundespielzeug kommen.“ đŸ˜łâ€Œïž

Wir brauchen gesetzliche Grenzwerte, um unsere Tiere zu schĂŒtzen. Die Spielzeuge werden meist in China produziert, wo die giftigen Stoffe verarbeitet werden. GeprĂŒft wird das hier in Deutschland nicht mehr.

Achtet deswegen bei dem Kauf von Spielzeugen unbedingt auf das Material. Naturbelassene Spielzeuge oder Baumwolle / Naturkautschuk sind da sicherlich eine bessere Wahl.

Oder seid kreativ und bastelt einfach selbst ein Hundespielzeug! Kreative Ideen unter DIY auf unserem Blog.

Nicht nur fĂŒr den Hund, sondern auch fĂŒr die Umwelt 💚

Liebe GrĂŒĂŸe Tine

Quelle Teststudie: VKI Österreich
Hundespielzeug: Schadstoffe – Pfoten weg!
23.10.2013

Nachhaltigere und gesĂŒndere ErnĂ€hrung fĂŒr den Hund

Wer mir schon lĂ€nger folgt weiß, dass ich selbst keine tierischen Produkte esse, viel Wert auf hochwertige Nahrung und Umwelt lege, meinen Hunden auf der anderen Seite aber Fleisch zum Fressen gebe – wie passt das zusammen? Ich möchte euch heute zeigen, wie ihr eure Hunde deutlich nachhaltiger und gesĂŒnder ernĂ€hren könnt, aber nicht zwingend auf Fleisch verzichten mĂŒsst! Aber lest selbst 🙂 [dieser Beitrag enthĂ€lt Werbung]

“Nachhaltigere und gesĂŒndere ErnĂ€hrung fĂŒr den Hund” weiterlesen

So wichtig ist Bewegung und Auslastung fĂŒr unsere Hunde

Ich werde hĂ€ufig auf Instagram angeschrieben, wie oft ich mit meinen Hunden gassi gehe, wie lange und ob ich Tipps habe. Diese Frage finde ich wirklich interessant, da das BedĂŒrfnis nach Bewegung und Auslastung bei jedem Hund individuell ist. Demnach ist meine Antwort meistens: das kommt darauf an 🙂 Diese Frage zeigt mir aber, dass ihr euch damit beschĂ€ftigen wollt, aber nicht sicher seid, ob eure Hunde genug Bewegung und Auslastung genießen. Aus diesem Grund gehe ich heute noch mal ausfĂŒhrlich auf das Thema Bewegung und Auslastung unserer Hunde ein.  

“So wichtig ist Bewegung und Auslastung fĂŒr unsere Hunde” weiterlesen

/Folge 5/ Die LĂ€ufigkeit

Die heiße Phase, jetzt wird’s ernst.

Jede Frau wird diese nĂ€chsten Zeilen gut nachvollziehen können. Die Natur hat der Damenwelt eine der wichtigsten Aufgaben in die Wiege gelegt – Kinder kriegen. Und um diese Fortpflanzung zu gewĂ€hrleisten, passiert im Körper einer Frau oder in dem Fall im Körper einer HĂŒndin unfassbar viel. Schließlich bereitet sich der Körper auf eine Befruchtung vor. 

“/Folge 5/ Die LĂ€ufigkeit” weiterlesen

/Folge 4/ Fortpflanzungsverhalten – wenn die innere Uhr tickt

Die Fortpflanzung des Hundes Àhnelt in vielerlei Hinsicht der des Wolfes. Vergleichbar ist es aber nicht wirklich, da Wölfe im Familienbund leben und Hunde meist als Einzelkinder in einer Menschenfamilie. Vieles haben aber unsere Hunde von diesem Verhalten in sich, was wir unbedingt kennenlernen sollten.

Die Paarungszeit des Wolfes variiert je nach Lebensort und Unterart. Beispielsweise in Mitteleuropa ist die Paarungszeit (die sogenannte Ranzzeit) einmal im Jahr im Zeitraum von Januar bis MĂ€rz. Es wurde aber auch schon im SpĂ€twinter beobachtet. 

“/Folge 4/ Fortpflanzungsverhalten – wenn die innere Uhr tickt” weiterlesen

LetÂŽs talk about… Hunde Liebesleben – benötigen unsere Hunde ein artgerechtes Sexleben?

In den sozialen Medien und in einigen BĂŒchern kann man viel ĂŒber „artgerechte und natĂŒrliche Hundehaltung“ lesen. Das beste und natĂŒrlichste Futter, genĂŒgend Auslastung und Training. Aber warum redet niemand darĂŒber, ob unsere Hunde (Canis lupus familiaris) auch ein artgerechtes Sexleben haben oder benötigen? Obwohl Fortpflanzung eines der zentralen Aufgaben von SĂ€ugetieren ist, redet niemand darĂŒber
 Die Menschen entscheiden, ob und wie die Hunde ihr Liebesleben fĂŒhren dĂŒrfen – ist das natĂŒrlich oder nötig? Und genau dieser Frage gehe ich auf den Grund. 

“LetÂŽs talk about… Hunde Liebesleben – benötigen unsere Hunde ein artgerechtes Sexleben?” weiterlesen

Vegane HundeernĂ€hrung ist die einzige nachhaltige und gesunde Wahl – oder doch nur ein Trend?

Ich persönlich versuche immer wieder mein Leben nachhaltiger zu gestalten. Wenn man Dinge hinterfragt, wird man als Hundebesitzer irgendwann auf das Thema: “Wo kommt denn eigentlich das Futter fĂŒr meinen Hund her?” stoßen. Viele Hundebesitzer möchten aktiv einen Beitrag gegen die Massentierhaltung leisten und stellen nicht nur ihre eigene ErnĂ€hrung auf vegan um, sondern auch die des Hundes.
Ist das denn ĂŒberhaupt gesund? Und wie können wir mit dem schizophrenen VerhĂ€ltnis zwischen Hundeliebe und Massentierhaltung umgehen? Wir haben mit Experten geredet.

“Vegane HundeernĂ€hrung ist die einzige nachhaltige und gesunde Wahl – oder doch nur ein Trend?” weiterlesen

Wie nötig ist eine Physiotherapie fĂŒr Hunde?

Heute dreht sich bei uns alles um das Thema Tierphysiotherapie fĂŒr Hunde. Nachdem ich euch bei der Behandlung von Bliss auf Instagram mitgenommen habe, kamen viele Fragen von euch bei mir an. Diese möchte ich heute in einem neuen Blogbeitrag aufgreifen. Dazu habe ich unsere Tierphysiotherapeutin interviewt, um all eure Fragen kurz zu beantworten. Das Thema ist super spannend und vielleicht auch wichtig fĂŒr eure Hunde.
(Dieser Beitrag enthÀlt unbezahlte Werbung)

“Wie nötig ist eine Physiotherapie fĂŒr Hunde?” weiterlesen

Ein Spaziergang in der Natur – fĂŒr den Geist und die Seele

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ein Leben ohne Spazieren gehen wĂ€re fĂŒr mich undenkbar. Auch wenn es oft nerven kann, liebe ich jeden Spaziergang mit den zwei Vierbeinern. Gerade jetzt zu dieser besonderen Zeit “leben in einer Pandemie” ist das spazieren gehen super wichtig. Etwas frische Luft und Bewegung kann nĂ€mlich viel bewirken. Und das wurde jetzt wissenschaftlich bewiesen… “Ein Spaziergang in der Natur – fĂŒr den Geist und die Seele” weiterlesen