Initiative: Die gelbe Schleife

Was hat es bloß mit dieser gelben Schleife auf sich? Ja, das fragen sich bestimmt einige Hundebesitzer die uns entgegen gekommen sind. Diese Schleife symbolisiert aber ein sehr wichtiges Thema!

Es passiert leider immer noch zu häufig. Rücksichtslose Hundebesitzer lassen ihre Hunde auf jeden entgegenkommenden Hund einfach zulaufen, ob frei oder an der Leine. Wenn ich meinen Hund an der Leine habe hat dies doch schließlich einen Grund oder? Wenn man sich einvernehmlich darauf einigt, dass man die Hunde rennen lässt, dann kann man die Hunde auch erst dann gemeinsam ablehnen und sie spielen lassen. Aber nicht den anderen Hundebesitzer dazu drängen, indem der freie Hund wie wild meinen Hund auffordert zu spielen. Das ist doch nicht fair…

Wenn ich meinen Hund an der Leine habe kann das verschiedene Gründe haben: Meine Hündin ist Läufig, verletzt, aggressiv oder wir sind im Training. Und genau das sollten doch andere Hundebesitzer respektieren können oder? Also bzw. sollte man es meinen…

Für aber genau diese Fälle gibt es ein wie ich finde leider viel zu unbekanntes Symbol – die gelbe Schleife. Da ich diese Regelung echt gut finde, diese aber leider zu wenig verbreitet ist, möchte ich darauf noch mal explizit hinweisen!

MEHR ABSTAND BITTE
Gelbe Schleife bedeutet: Mein Hund will gerade kein Kontakt zu anderen Hunden.

Gula Hund.de hat dieses Symbol nach Deutschland gebracht. Die Idee stammt aus gelbe-schleife.jpgSchweden. Diese Initiative soll Hundebesitzer mit einer klareren Kommunikation untereinander unterstützen.

Hunde und Hundebesitzer sollen lernen rücksichtsvoller miteinander umzugehen. Es bedingt bei uns Menschen eben einer Symbolik an die sich jeder orientieren kann.

Auf der Seite von www.gulahund.de  kann man die Schleifen, Halstücher oder Umhänge bestellen. Wir haben uns unsere Schleife aber auch selber gebastelt 🙂

 

Ich finde diese Initiative sehr gelungen! Es gibt immer mal Phasen, wo der Hund keinen Kontakt zu anderen Hunden haben sollte. Also macht auch ihr mit!

 

Eure

Tine & Bliss

 

 

3 thoughts on “Initiative: Die gelbe Schleife

  1. Ich finde die gelbe Schleife eine super Sache aber leider wenig verbreitet in Deutschland.
    Ich wohne in Niedersachsen wo zur Zeit Leinenpflicht (1.4-15.7 ) besteht dieses aber auch bei vielen Hundebesitzern nicht bekannt ist. Am Wochenende waren wir im Wald
    Uns kam ein Fahrradfahrer mit Hund entgegen also wir unseren Luke ran gerufen die Leine kurz genommen und an beiden vorbei so das hat als alles gut geklappt , bis der andere Hund von hinten auf unseren losging und wir die schönste Beisserrei hatten. Die Wanderung war vor den Rest des Tages verbrachten wir in der Tierklinik.

    Danke an alle Hundebesitzer die Rufe mein Hund ist verträglich die haben ja ein großes Vertrauen in den anderen Hund der vielleicht gerade nicht verträglich ist. Besser wär’s sie rufen mein Hund ist nicht abrufbar aber dann müsste man sich einen Fehler eingestehen und doch nach mal des Herrchen einmal eins lernen.

    Ps.
    Ich find die Idee mit der gelben Schleife toll
    Aber solange einige Hundeleute keine Ahnung von Hunden haben wird sich auch mit der Schleife nicht’s ändern.

    LG Pia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.