Mit einem reizempfindlichen Hund am Hundestrand

Wir waren mal wieder an der Ostsee und an unserem geliebten Hundestrand. An einem Hundestrand sind logischerweise viele Hunde und man hat viel zu beobachten 🙂 Ich möchte euch heute Tipps und Hinweise von uns mitgeben. Vor allem, wie man mit einem reizempfindlichen Hund – wie ein HĂŒtehund – am Hundestrand umgehen kann. Continue reading „Mit einem reizempfindlichen Hund am Hundestrand“

Wie sehen eigentlich Hunde? Und wie wir dieses Wissen im Training nutzen können.

In vielerlei Hinsicht ist es gut, wenn man etwas Allgemeinwissen ĂŒber den Hund besitzt. Damals hat mir die ErklĂ€rung wie ein Hund „sieht“ vor allem im Training auch gut weitergeholfen. Daher möchte ich euch heute ein paar Impulse mitgeben und erklĂ€ren, wie ein Hund die Welt wahrnimmt – und das ohne Wissenschaft.

Continue reading „Wie sehen eigentlich Hunde? Und wie wir dieses Wissen im Training nutzen können.“

Lungenwurm – unser erster Wurmbefall

Ich muss zugeben, dass es schon ein richtiger Schock fĂŒr mich war, als ich den positiven Wurmbefund in der Hand hielt. Ich habe Bliss noch nie entwurmen mĂŒssen, da die Stuhlproben immer frei von allen Parasiten waren. Bis zum Tag vor ein paar Wochen. Das Ergebnis – eine kleine Spur vom Lungenwurm. Und ich weiß, dass der Lungenwurm sehr sehr gefĂ€hrlich ist. Mir war nicht bewusst, wie viele Hunde davon betroffen sein können und wie schnell sich ein Hund diesen einfangen kann…

Continue reading „Lungenwurm – unser erster Wurmbefall“

Welpenschule – Tipps und Besonderheiten

Bei Bliss ist es ja schon wieder etwas her, dass wir in der Welpenschule waren. Bei Vida machen wir nun aufs neue Erfahrungen mit anderen Welpen, anderen Hundebesitzern und Hundeschulen. Im heutigen Blogbeitrag habe ich euch mal meine Erfahrungen, Tipps und Erkenntnisse zusammengeschrieben.

Continue reading „Welpenschule – Tipps und Besonderheiten“

Ohren zu und durch – Silvester mit Furchthund

Jedes Jahr aufs Neue ein leidiges Thema – Silvester. Bliss gehört leider zu den Hunden die panische Furcht vor lauten GerĂ€uschen haben. FĂŒr uns ist nicht mal Silvester 0:00 Uhr das Schlimmste, sondern die Tage davor und danach, wenn vereinzelte Böller losgelassen werden. Wenn ich Bliss nicht an der Leine hĂ€tte, wĂŒrde sie aufgrund ihrer Furcht sofort weit wegrennen. Worauf ihr an Silvester unbedingt achten solltet, wie man Angst bzw. Furcht beim Hund erkennt und was wir zur Vorsorge machen, erfahrt ihr heute in unserem neuen Blogpost.  Continue reading „Ohren zu und durch – Silvester mit Furchthund“

Wie gehen wir mit Impfungen und Entwurmungen um?

Vida ist nun seit ein paar Wochen bei uns eingezogen und sie macht sich prÀchtig! Sie wird immer frecher und Àrgert Bliss liebend gerne. Bliss lÀsst aber auch viel mit sich machen, das hÀtte ich anfangs nicht gedacht. Aber gut, jetzt stehen nach der ersten Eingewöhnung die unangenehmeren Dinge im Raum. Impfung und Entwurmung.

Continue reading „Wie gehen wir mit Impfungen und Entwurmungen um?“

Dinge tun, die einen erfĂŒllen – mein Herzensprojekt hat endlich gestartet!

Jeder von uns hat seinen Tagesablauf der sich unter der Woche eigentlich immer gleich abspielt. Man hat zwischendurch seine TagtrĂ€ume und spielt mit vielen Gedanken – was wĂ€re wenn und ich wĂŒrde jetzt viel lieber dies und das tun… HerzenswĂŒnsche zu erfĂŒllen passt manchmal einfach nicht mehr rein. Und genau das wollte ich nicht mehr akzeptieren und habe mein Herzensprojekt nun endlich gestartet!  Continue reading „Dinge tun, die einen erfĂŒllen – mein Herzensprojekt hat endlich gestartet!“

TrĂ€ume leben lassen – mein Besuch bei den Wölfen

Einfach mal verrĂŒckt sein und machen was dein Herz dir sagt. Leider schaffen wir es nicht sehr oft unsere TrĂ€ume zu verwirklichen. Einen meiner TrĂ€ume habe ich mir aber in den letzten Tagen erfĂŒllt. Ich habe mich mit einer Wolfsforscherin getroffen und einen Tag die Wölfe beobachtet. Und es war ein unbeschreibliches Erlebnis sage ich euch!

Continue reading „TrĂ€ume leben lassen – mein Besuch bei den Wölfen“

Doggie allein daheim – Training mit der Furbo Hundekamera (enthĂ€lt Werbung)

Den Vierbeiner alleine zu Hause lassen und der Hund bleibt entspannt? Leider ist das nicht bei jedem Hundehaushalt möglich. Da ich sehr oft gefragt werde wie ich das Bliss beigebracht habe, wie lange sie alleine bleibt und wie ich meinen Tag regel, greife ich das Thema heute noch mal fĂŒr euch auf.

Continue reading „Doggie allein daheim – Training mit der Furbo Hundekamera (enthĂ€lt Werbung)“

Erste Hilfe am Hund – Hitzschlag

Der Sommer ist endlich da und wir alle haben so lange darauf gewartet, die Sonnenstrahlen auf der Haut zu spĂŒren. Was fĂŒr uns Menschen sehr angenehm sein kann, ist fĂŒr viele Vierbeiner nicht so leicht zu regulieren. Die Hitze staut sich bei Hunden sehr schnell, daher mĂŒssen wir schauen, dass sie nicht ĂŒberhitzen. Wie können wir unsere Hunde vor einem Hitzschlag schĂŒtzen und was können wir tun, wenn unser Hund doch mal einen Hitzschlag hat? Wie reagieren wir im Notfall?

Continue reading „Erste Hilfe am Hund – Hitzschlag“