Schlachtabfälle im Hundefutter – minderwertig oder genau richtig?

Eine Diskussion, die ich gerne mal mit euch führen würde. Die Futtermittel Industrie möchte immer hochwertigeres Fleisch für unsere Hunde verkaufen, da die Nachfrage danach hoch gegangen ist. Reines Muskelfleisch wird beworben oder Hunde Dosenfutter, welches zu Werbezwecken von den Gründern selbst gegessen wird, um die Hochwertigkeit des Futters zu verdeutlichen. Hochwertig, sodass es auch für den menschlichen Verzehr geeignet ist, aber so preisgünstig wie möglich.

Continue reading “Schlachtabfälle im Hundefutter – minderwertig oder genau richtig?”

Die Gesundheit meines Hundes in der Hand von Mars und Nestlé?

AniCura und Evidensia oder einfach die Millardenschweren Konzerne Mars und Nestlé

Allein bei mir in der weiteren Umgebung gibt es 7 Kliniken, die von AniCura gegründet oder übernommen wurden. Und 6 von Evidensia, darunter auch unsere Tierklinik.

Nur durch Zufall habe ich vor einigen Monaten davon gehört: “Investoren kaufen Tierklinken”. Aber was bedeutet das jetzt ganz genau für unser Tiermedizinisches System in Deutschland?

Continue reading “Die Gesundheit meines Hundes in der Hand von Mars und Nestlé?”

„natürliche Inhaltsstoffe“: irreführende Werbeaussagen der Futtermittelindustrie

Die Werbung in der Futtermittel Industrie gibt alles. Hübsche, jung und agile Hunde die Lebensfreude und Gesundheit ausstrahlen. Doch was steckt genau hinter den Werbeaussagen wie beispielsweise „von Tierärzten empfohlen“? Wissen wir das?

Continue reading “„natürliche Inhaltsstoffe“: irreführende Werbeaussagen der Futtermittelindustrie”

Vegane Hundeernährung ist Tierquälerei

Ein sehr schwieriges Thema, was schnell die Gemüter erhitzt. Hunde vegan ernähren … Oft wird direkt kommentiert, dass diese Ernährungsweise für Hunde Tierquälerei sei. Ist das so?

Continue reading “Vegane Hundeernährung ist Tierquälerei”

Krebserregende Stoffe im Hundespielzeug 😳

Erschreckend oder? Man könnte als Konsument denken, dass in Deutschland nichts verkauft wird, was meinem Hund schaden könnte – doch da haben wir uns getäuscht. Herausgefunden hat das eine Teststudie vor ein paar Jahren…

Continue reading “Krebserregende Stoffe im Hundespielzeug 😳”

Nachhaltigere und gesündere Ernährung für den Hund

Wer mir schon länger folgt weiß, dass ich selbst keine tierischen Produkte esse, viel Wert auf hochwertige Nahrung und Umwelt lege, meinen Hunden auf der anderen Seite aber Fleisch zum Fressen gebe – wie passt das zusammen? Ich möchte euch heute zeigen, wie ihr eure Hunde deutlich nachhaltiger und gesünder ernähren könnt, aber nicht zwingend auf Fleisch verzichten müsst! Aber lest selbst 🙂 [dieser Beitrag enthält Werbung]

Continue reading “Nachhaltigere und gesündere Ernährung für den Hund”

So wichtig ist Bewegung und Auslastung für unsere Hunde

Ich werde häufig auf Instagram angeschrieben, wie oft ich mit meinen Hunden gassi gehe, wie lange und ob ich Tipps habe. Diese Frage finde ich wirklich interessant, da das Bedürfnis nach Bewegung und Auslastung bei jedem Hund individuell ist. Demnach ist meine Antwort meistens: das kommt darauf an 🙂 Diese Frage zeigt mir aber, dass ihr euch damit beschäftigen wollt, aber nicht sicher seid, ob eure Hunde genug Bewegung und Auslastung genießen. Aus diesem Grund gehe ich heute noch mal ausführlich auf das Thema Bewegung und Auslastung unserer Hunde ein.  

Continue reading “So wichtig ist Bewegung und Auslastung für unsere Hunde”

/Folge 5/ Die Läufigkeit

Die heiße Phase, jetzt wird’s ernst.

Jede Frau wird diese nächsten Zeilen gut nachvollziehen können. Die Natur hat der Damenwelt eine der wichtigsten Aufgaben in die Wiege gelegt – Kinder kriegen. Und um diese Fortpflanzung zu gewährleisten, passiert im Körper einer Frau oder in dem Fall im Körper einer Hündin unfassbar viel. Schließlich bereitet sich der Körper auf eine Befruchtung vor. 

Continue reading “/Folge 5/ Die Läufigkeit”

/Folge 4/ Fortpflanzungsverhalten – wenn die innere Uhr tickt

Die Fortpflanzung des Hundes ähnelt in vielerlei Hinsicht der des Wolfes. Vergleichbar ist es aber nicht wirklich, da Wölfe im Familienbund leben und Hunde meist als Einzelkinder in einer Menschenfamilie. Vieles haben aber unsere Hunde von diesem Verhalten in sich, was wir unbedingt kennenlernen sollten.

Die Paarungszeit des Wolfes variiert je nach Lebensort und Unterart. Beispielsweise in Mitteleuropa ist die Paarungszeit (die sogenannte Ranzzeit) einmal im Jahr im Zeitraum von Januar bis März. Es wurde aber auch schon im Spätwinter beobachtet. 

Continue reading “/Folge 4/ Fortpflanzungsverhalten – wenn die innere Uhr tickt”